Samstag, 6. August 2011

DIY // Ohrringhalter selbstgemacht

So sieht das Ganze fertig aus:



Step by step:



 Man nehme: einen dekorativen Bilderrahmen (der hinterher auch von alleine stehen kann!), einen Handbohrer, ein liniertes DIN-A4 Blatt und eine durchsichtige Mappe.



Den richtigen Umfang dem Bilderrahmen entsprechend zuschneiden.



Das zugeschnittene Stück auf das DIN-A4 Blatt legen und in gleichmäßigem Abstand Löcher hineinbohren.




Evtl. hinten am Rahmen mit Tesafilm oder ähnlichem befestigen. Ohrringe rein.

Fertig.

Enjoy! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen